Kutzer  Alpine Technologie Home Loipenspurer Motorschlitten Quad Kontakt Arctic Cat www.Motor-Schlitten.de Auf der Suche nach einem anderen  Schlitten?Wir können fast alles zu günstigen Konditionen besorgen.Arctic Cat, Yamaha, Polaris, Ski-Doo, Lynx... Der Bearcat Z1 überzeugt mit einem sehr steifen Alu-Chassis.Eine lange Raupe mit durchgehenden hohen Stegen (154 x 1,3752 “),sorgt für gute Traktion.Das Handling ist für ein Arbeitsgerät fantastisch, selbst meine Kids können ihn fahren (lenken), er färt sich wie eine Enduro.Das Fahrwerk beistert und steck auch rauhen Einsatz problemlos weg.Griff- und Gasheizung ist wie bei allen Arctic Cat serienmäßig.Das Planetengetriebe ist äußert robust und verschleißarm.Der 1053 ccm 4-Takt Motor sorg für viel Power 123 PS.Die große Sitzbank läßt sich auf 3 Sitze (4 Personen geht dann auch) erweitern.Der hintere Sitz ist mit Schnellverschlüssen demontierbar fürmehr Gepäckraum. Für jeden Einsatz gibt es ein breites Zubehörprogramm .
...andere Modelle, Farben auf Anfrage
Arctic Cat Z1 XT limited Modell 2015 Raupe 50 cm x 154” 4-Takt wassergekühlt 1053 ccm 123 PS limited Version mit Sitzheizung, Stabi, beserem Instument, extra hoher Scheibe. 3-Sitz und Gepäcktasche 11 200 Euro zzgl. MwSt.
Arctic Cat Z1 XT  Modell 2015 Raupe 50 cm x 154” 4-Takt wassergekühlt 1053 ccm 123 PS limited Version mit Sitzheizung, Stabi, beserem Instument, extra hoher Scheibe. Zusatzsitz (100 Euro Aufpreis) 11 000 Euro zzgl. MwSt.
Arctic Cat Z1 XT GS Groomer Modell 2015 Raupe 50 cm x 156” 4-Takt wassergekühlt 1053 ccm 123 PS Loipenspurer Version mit Zusatzkühler, Bügel mit LEDScheinwerfer u. Blitzer. längere Raupe, kürzerer Üersetztung, Seilwinde 11 700 Euro zzgl. MwSt.
Yamaha
Yamaha VK 540 V Modell 2017 Raupe 50 cm x 156” 2-Takt luftgekühlt 535 ccm 55 PS eine günstige Alternative zum Loipenspuren 7499 Euro zzgl. MwSt.
Der Viking VK 540 ist der Klassiker schlechthin, seit Anfang der 90’er Jahre im Programm. Zur Saison 2017 wurder er neu überarbeitet.Neue Ski und ein neues Fahrwerk und die 1,5” Raupe sorgen für noch bessere Traktion. Ein günstiger Schlitten und dank der Luftkühlungoptimal zum Loiepnspuren.Ein einfacher, robuster, absolut zuverlässiger Arbeitsschlitten.- Luftgekühlter 2-Takt Motor mit 55 PS- 2 Vorwärts / 1  Rückwärts gang.- 50 cm breite und 156” lange 1,5” hohe Cobra Raupe.- Gepäckträger, sehr lange Sitzbank, Kunstoffski,...
...andere Yamaha Modelle, auf Anfrage
Polaris Widetrack LX Modell 2015 Raupe 50 cm x 156” 2-Takt wassergekühlt 500 ccm 75 PS Günstiger Arbeitsschlitten 7500 Euro zzgl. MwSt.
...andere Polaris Modelle, auf Anfrage
Noch so ein Klassiker schlechthin, auch seit Ende der 90’er Jahre unverändert. -Wassergekühlter 2-Takt Motor mit 75 PS- 2 Vorwärts / 1  Rückwärts gang.- 50 cm breite und 156” lange Raupe.- Gepäckträger, große Sitzbank, Kunstoffski,...- Alle Preise zzgl. Mwst Änderungen und Irrtümer vorbehalten Polaris Arctic Cat
Arbeitsschlitten Bearcat 7000 XT Modell 2016 Der 4-Takt Yamaha Motor mit 1050 ccm und 135 PS wird schon seit Jahren in Yamaha Motorschlitten verbaut und ist für seine Sparsamkeit bekannt. Zu dieser Saison bekam er eine überarbeitete Einspritzanlage für noch bessere Abgaswerte und somit weiter reduzierten Verbrauch. Durch den sehr großen Frontkühler kann der Motor nicht überhitzen. Auch nicht bei wenig Schnee, im Stand oder bei Arbeitseinsätzen mit geringer Geschwindigkeit. Der Schlitten hat 3 Vorwärtsgänge und einen Rückwärtsgang und natürlich E-Starter. Der kleinste Gang ist ein Kriechgang, der momentan am Markt ein Alleinstellungsmerkmal ist. Im Kriechgang können große Lasten bewegt werden. Außerdem hat man beim Bergabfahren mit geringer Geschwindigkeit eine exzellente Motorbremswirkung. Die Variomatik (stufenloses Getriebe) stammt vom Team BOSS, einem der führenden Ausrüster im Motorsport. Für den Arbeitsbereich wurden beide Varios neu dimensioniert und verfügen über eine optimalen Luftzirkulation zur Kühlung, somit werden noch höhere Riemenstandzeiten erreicht. Das vom Sportgerät adaptierte hohe Frontfahrwerk mit extra breiten Ski lässt sich kinderleicht lenken, auch bei schwierigen Verhältnissen, und im Tiefschnee besticht der Bearcat 7000 durch ein einzigartiges Handling. Der verstellbare Lenker bedeutet noch mehr Ergometrie. Der Wendekreis ist durch den erhöhten Lenkausschlag deutlich kleiner als der der Mitbewerber. Das überarbeitete Raupenfahrwerk hat eine weitere Einzigartigkeit, die Umlenkungsschwinge (Articulation) am Ende der Raupe lässt sich arretieren und lösen. So kann sie frei federn für bessere Traktion im Tiefschnee, beim Rückwärtsfahren gräbt sich so der Schlitten nicht so schnell ein. Serienmäßig ist eine hohe Scheibe, Griff- und Daumengasheizung sowie die Anhängerkupplung verbaut. Auch einzigartig ist der serienmäßige helle LED Rückfahrscheinwerfer. Eine 12 V Steckdose um z.B. das Handy zu laden ist auch vorhanden. Das Chassis ist, wie schon seit Jahrzehnten, aus Alu, die HD-Bumper (Stoßstangen) an Front und Heck sind aus massiven Stahl. So kann der Schlitten im Falle eines Festfahrens auch gut wieder rausgezogen oder gehoben werden. Als Option gibt es die Möglichkeit eine Seilwinde zu montieren. Der Schlitten ist wartungsfreundlich, die Haube ist zum Aufklappen, die Seitendeckeln sind schnell demontiert. Die Ersatzteilpreise sind, wie immer schon bei Arctic Cat, meist deutlich günstiger als bei den Mitbewerbern. Der neue Bearcat 7000 ist somit ein Arbeitsgerät mit exzellenten Fahreigenschaften auf und abseits der Piste.
Arbeits-Schlitten
Arctic Cat Bearcat 7000 XT GS Modell 2016 Raupe 50 cm x 154” 4-Takt 3Zylinder wassergekühlt 1049 ccm 135 PS 3 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang. LED-Rückfshrscheinwerfer. großen Zusatzkühler inkl. Gebläse. extra Breite Ski Groomer Extras (Loipenspurer Version) Seilwinde, Bügel mit LED-Scheinwerfer, Biltzer, hoher Frontbumper 14 800 Euro zzgl. MwSt.
Arctic Cat Bearcat 2000 (570) XT Modell 2015 Raupe 50 cm x 154” 2-Takt luftgekühlt 570 ccm 65 PS Vorwärts / Rückwärst durch Drehrichtugsumkehr vom Motor über Schalter. Gleiches Chassis wie Bearcat 5000 (Z1) 8 450 Euro zzgl. MwSt.
Arctic Cat Bearcat 3000 LT Modell 2016 Raupe 38 cm x 146” 4-Takt 2 Zylinder wassergekühlt 700 ccm 65 PS LT-leicht Version des 7000’er mit schmaler langer Raupe und kleinem Motor 11 200 Euro zzgl. MwSt.
Arctic Cat Bearcat 7000 XT Modell 2016 Raupe 50 cm x 154” 4-Takt 3 Zylinder wassergekühlt 1049 ccm 135 PS 3 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang. LED-Rückfshrscheinwerfer. großen Zusatzkühler inkl. Gebläse. extra Breite Ski zweiter Sitz mit Lehne 14 500 Euro zzgl. MwSt.
...andere Modelle, Farben auf Anfrage
Arctic Cat Bearcat 2000 (570) XTE Modell 2015 Raupe 50 cm x 154” 2-Takt luftgekühlt 570 ccm 65 PS ohneE-Starter nur Handstarter Vorwärts / Rückwärst durch Drehrichtugsumkehr vom Motor über Schalter. Gleiches Chassis wie Bearcat 5000 (Z1) 7 450 Euro zzgl. MwSt.
Yamaha VK Professional II  Modell 2016 Raupe 50 cm x 156” 4-Takt wassergekühlt 1049 ccm 130 PS optimaler Schlitten zum Loipenspuren 11200 Euro zzgl. MwSt.
Der 4-Takter Viking VK-Proffessional ist auch ein Klassiker,er wurde zur Saison 2016 komplett neu überarbeitetEr hat nun den Genesis Motor 1049 ccm mit Einsprizung und 130 PS, der 3-Zylinder Motor ist seit Jahren schon Sportschlitten im Einsatz und ist zuverlässing, leise und  sehr sparsam. Das neue Fahrwerk und eine Corbra Raupe mit 156x1,5” sorgt für starke Traktion.Der Schlitten ist optimal zum Loipenspuren.Er hat serienmäßig einen Zusatzkühler und der Auspuff geht hinten unter Sitzbank raus, so stinkt es nicht beim langsamen Fahren.  Diese Feature hat nur der Yamaha VK-II, bei allen anderen Schlitten geht der Auspuff unten vor dem Fahrer raus. - Luftgekühlter 4-Takt Motor mit 130 PS- 2 Vorwärts / 1  Rückwärts gang.- 50 cm breite und 156” lange 1,5” hohe Cobra Raupe.- Gepäckträger, sehr lange Sitzbank, Kunstoffski,...
Wir haben auch meist gebrauchte Bremsen, Körbe usw. im Angebot, Am besten telefonisch nachfragen.